Start Schlagworte Für sich sorgen

SCHLAGWORTE: für sich sorgen

Schonungslos

Das Elternsein ist schonungslos. Es gibt keine Pause. Keinen Urlaub. Keinen Krankenstand. Der Schlafmangel: schonungslos. Die schonungslose Kraft der Geburt, hat mich zur Mama gemacht. Zweimal....

Gastbeitrag: Hören wir auf, uns als Rabenmütter zu bezeichnen!

Kathrin schreibt: Weder ich noch meine Mutter sind Rabenmütter. Ich merke immer wieder, wie ich mich selbst und andere Mütter abwerte. Hören wir auf, uns...

Afterbabybody: wieso mich ein Kompliment echt wütend gemacht hat

Schon vor einiger Zeit habe ich ein Kompliment bekommen. Ich sehe gut aus. Nach zwei Kindern sowieso. Sieht man mir gar nicht an. Zuerst habe...

Auf die Haltung kommt es an

Ich erlebe immer wieder Mamas (noch nie Papas), die sich schlecht fühlen. Schlecht, weil das Stillen nicht klappt, weil der Kinderwagen doch bequemer ist...

Warum Ratschläge nicht helfen sich selbst zu finden

Ich habe mir den Rücken verrissen. Vorgestern am Abend beim Zähneputzen. Voll keine Äktschnheldengeschichte - einfach nur beim Zähneputzen. Meine daraus resultierende Bewegungsunfähigkeit hat mich,...

Wenn du denkst, dass du eine schlechte Mutter bist …

... dann kümmerst du dich wahrscheinlich nicht genug um dich selbst. Ich habe mir vorgenommen, meine Kinder immer liebevoll und respektvoll zu behandeln und dann bin ich müde...

Experiment: Die innere Kritikerin ignorieren

Ich bin einfach eine evolutionäre Meisterleistung. Das muss einmal gesagt werden. Eigenlob stinkt gar nicht. Eigenlob ist wie Eigenliebe, extrem wichtig! Ja, Rufzeichen. Am Anfang...